TATEN statt WORTE

Anlässlich „100 Jahre Niederösterreich“ suchen wir die besten 100 Klima-Projekte. Machen Sie mit und gewinnen Sie tolle Preise!

nl_header_100_projekte-1600-900-px

Gesucht werden zum Beispiel Kindergärten oder Schulen, die gemeinsam mit den Kindern effizient Energie nutzen oder das Klima schützen. Auch Unternehmen, Sportvereine, Feuerwehren oder Gemeinden, die mit gutem Beispiel vorangehen und Klima- und Artenschutzmaßnahmen umsetzen sind herzlich eingeladen, ihre Projekte einzureichen. Mitmachen kann jede Niederösterreicherin und jeder Niederösterreicher. 

100 Jahre Niederösterreich

Niederösterreich feiert heuer sein 100jähriges Bestehen. Die 100 Klima-Projekte sollen ein Sinnbild für die nächsten 100 Jahre in Niederösterreich sein, wobei Nachhaltigkeit, Unabhängigkeit bei Energie und Nahversorgung sowie Regionalität eine ganz wichtige Rolle spielen. Denn jeder kleinste Beitrag ist wichtig, um dem Klimawandel entgegenzuwirken. 

Wähle das beste Projekt

Fast 400 Vereine, Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Betriebe und Privathaushalte haben seit Juni ihre Klima-Projekte eingereicht. Nun ist die Frage: Wer schafft es in die nächste Runde? Stimme ab und gewinne!

Unter allen Wählerinnen und Wählern verlosen wir 10 Klimabrettspiele (DKT - "Das klimafreundliche Talent")

Je Kategorie werden die 20 Projekte mit den meisten Stimmen beim Freiwilligenfest im St. Pöltner Landhaus ausgezeichnet und haben die besten Chancen einen unserer 5 Hauptpreise zu gewinnen! Nähere Infos zu den Preisen und zum Ablauf des Wettbewerbs findest du in den Teilnahmebedingungen.

Unter www.klimawandeln.at/100-projekte kann jetzt abgestimmt werden.