NÖs Lieblingsbiene 2022

Endlich steht Niederösterreichs Lieblings(wild)biene 2022 fest! Am Tag der Biene, den 20. Mai wurde die Gewinnerin verkündet.

Das Naturhistorische Museum machte sich letztes Jahr wieder auf die Suche nach seltenen Wildbienen und wurde fündig! Über 20 Wildbienenarten wurden in neun niederösterreichischen Naturschutzgebieten entdeckt. Es handelt sich dabei um besonders seltene und schützenswerte Wildbienenarten die zum größten Teil fast ausgestorben sind.

Einige dieser Wildbienen konnte von Ende März bis zum Tag der Biene am 20. Mai zur "NÖs Lieblingsbiene 2022" gekürt werden. Neun Kandidatinnen standen dabei zur Wahl.
Nun steht die Gewinnerin fest. In das Herz der NiederösterreicherInnen hat sich die Kleine Holzbiene gesummt und darf ab sofort den Titel "NÖs Lieblings(wild)biene 2022" tragen.

Foto des Weibchens der Kleinen Holzbiene (Xylocopa iris).
Weibchen der Kleinen Holzbiene (Xylocopa iris).

Kein Wunder, denn die Kleine Holzbiene zeichnet besonders ihr einfarbig schwarzer Körper und ihre blau-violett schillernden Flügel aus.

Die GewinnerInnen der Preise wurden bereits verständigt.